Suche
  • ErnährungsReich

Schnelle Gemüsebratlinge


Wenn es mal wieder schnell gehen muss, sind diese Gemüsebratlinge genau das richtige! Ihr braucht dafür:

- 500 g Kaisergemüse (aus der Tiefkühltruhe)

- ca. 50 g zarte Haferflocken

- etwas Tomatenmark

- Salz/Pfeffer

- Kräuter nach eigenem Geschmack


Das Kaisergemüse auftauen lassen, mit einem Pürierstab zerkleinern. Zu der Masse Tomatenmark und Haferflocken geben und gut vermischen. Die Bratlinge sollten eine leicht klebrige Konsistenz haben, falls sie zu trocken sind, noch etwas Tomatenmark dazu geben. Nun schmeckt ihr die Masse mit Salz/Pfeffer und Kräutern nach eurer Wahl ab, formt mit den Händen Bratlinge und setzt sie in die heiße Pfanne. Von beiden Seiten bis zur gewünschten Bräune braten.

Zu den Bratlingen passt gut ein Kräuterdip, aber auch als Beilage zu Gemüse oder Salat könnt ihr sie genießen.

3 Ansichten

015735249828

Rabienstraße 28a, 27726 Worpswede

©2018 by ErnährungsReich. Proudly created with Wix.com