Suche
  • ErnährungsReich

Zoodles mit Spinat-Mandelsoße


Zoodles mit Spinat-Mandelsoße

Anfang Januar war es bei mir wieder Zeit für eine Stoffwechselkur- nach den Feiertagen mit der Schlemmerei und dem Rotwein war das nötig...:-) Da kam mir das Rezept für die Spinat-Mandelsoße gerade richtig. Ich habe mich als Beilage für Zucchini-Nudeln entschieden, ihr könnt aber auch Kohlrabi, Möhren oder anderes Gemüse verwenden.

Hier das Rezept für die Soße:

- 2 EL Rapsöl

- 1 Zwiebel

- 200 g Spinat (frisch oder Tiefkühl)

- 250 ml Wasser

- 3 EL Mandelmus

- 2 EL Hefeflocken

- Pfeffer und Salz

- 1 Handvoll Cocktailtomaten


Das Öl in eine Pfanne geben, die klein gewürfelte Zwiebel darin anbraten. Den Spinat und das Wasser hinzu geben und zum Köcheln bringen. Das Mandelmus und die Hefeflocken unterrühren, und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, gibt noch eine Prise Muskat dazu. Durch die Hefeflocken wird die Soße schön zäh, wer das nicht mag, gibt noch etwas Wasser dazu. Die Tomaten halbieren und mit in die Soße geben, Für den kleinen "Crunch" gebe ich gerne noch einen Mix aus Sonnenblumenkernen, Flohsamenschalen, Leinsamen und Erdnüssen darüber. Guten Appetit!

0 Ansichten

015735249828

Rabienstraße 28a, 27726 Worpswede

©2018 by ErnährungsReich. Proudly created with Wix.com